KONFIRMATION

Sie möchten Ihr Kind zum Konfirmandenunterricht anmelden? Kein Problem!

Jeweils im Mai eines Jahres laden wir laden herzlich zur Teilnahme an einem Informations- und Anmeldetreffen in die Stephanuskirche ein.
Denn der Konfirmandenunterricht richtet sich an alle Kinder, die Interesse daran haben.
Er ist ein Angebot auf dem Weg zum eigenen Glauben und will außerdem mit dem Leben in der Kirchengemeinde vertraut machen. Im Konfirmandenunterricht wird ein Jahr lang über Gott und die Welt nachgedacht, sich miteinander unterhalten und diskutiert, gespielt und gebastelt.

Es wird viel miteinander gelacht, sicher aber auch manches ernsthafte Gespräch geführt. Was passieren wird, hängt zu einem großen Teil auch von Dir selbst ab. Denn Konfirmandenunterricht ist eine Einladung zum Mitmachen. Wir laden die teilnehmenden Jugendlichen dazu ein, dass sie ihre Vorstellungen über Gott und die Kirche, aber auch ihre Fragen und Zweifel an Gott und dem, was die Bibel, die Kirche und die Pfarrer/innen sagen, in den Konfirmandenunterricht einbringen. Und Konfirmandenunterricht lädt dazu ein, bei dem, was man so „Gemeindeleben“ nennt, mitzumachen und hineinzuschnuppern. Dabei können sich alle an Gottesdiensten und anderen Veranstaltungen in der Gemeinde beteiligen und an Ausflügen und Aktionen teilnehmen.W

Zur weiteren Information können Sie auf dieser Seite Infos zur "Konfizeit" für den Jahrgang 2014/2015 herunterladen.

KonfiZeit 2015

Konfispruch

Hier geht es in drei Schritten zum passenden Bibelvers ...

http://konfispruch.de

Ansprechpartner


Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Samstag, 23. Februar 2019

Siehe, es kommt die Zeit, spricht der HERR, dass man zugleich ackern und ernten, zugleich keltern und säen wird. Und die Berge werden von Most triefen, und alle Hügel werden fruchtbar sein. Ich will die Gefangenschaft meines Volkes Israel wenden, dass sie die verwüsteten Städte wieder aufbauen und bewohnen sollen, dass sie Weinberge pflanzen und Wein davon trinken, Gärten anlegen und Früchte daraus essen.
Amos 9,13-14

/Der Seher Johannes schreibt:/ Ein Engel zeigte mir auf beiden Seiten des Stromes Bäume des Lebens, die tragen zwölfmal Früchte, jeden Monat bringen sie ihre Frucht, und die Blätter der Bäume dienen zur Heilung der Völker.
Offenbarung 22,2

Suche