PFADFINDER

Abenteuer und Spaß erleben

Pfadfinderstamm „Eberhard Wittgen“

Pfadfinder sein, das riecht nach Abenteuer und heißt zusammen mit Gleichaltrigen viel Spaß erleben. Pfadfinder gibt es in der ganzen Welt – auch in Essen-Überruhr. Seit 2006 ist der Pfadfinderstamm „Eberhard Wittgen“ fester Bestandteil der Kinder- und Jugendarbeit unserer Gemeinde. Er ist offen für alle Kinder und Jugendliche, die nach der Schule noch etwas erleben wollen.

Gleichaltrige treffen, Neues ausprobieren. Auf in den Kletterpark, mit Kanus auf der Ruhr entlang. Bäume pflanzen oder einfach nur neue Spiele kennenlernen. Anderen helfen, die Natur schützen. Zusammen mit Freunden Ausflüge machen oder Draußen übernachten. Fragen zu Gott und Welt stellen und gemeinsam nach Antworten suchen. All dies gehört zu den Aktivitäten des Stammes.

Wichtiger Anlaufpunkt sind die wöchentlichen Gruppenstunden an jedem Donnerstag (nicht in den Ferien) von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr im Stephanus Gemeindezentrum.

Fragen zum Stamm beantwortet gerne die Stammesleitung:

Birgit Pein, birgit.pein(at)kirche.ruhr

Markus Pein, markus.pein(at)kirche.ruhr

Olaf Eybe, olaf.eybe(at)kirche.ruhr

Homepage des Stammes Eberhard Wittgen: www.pfadfinder-ueberruhr.de


Ansprechpartner

Birgit Pein

0201 8585203

→ Kontakt

Markus Pein

Pfarrer

0201 8585203

→ Kontakt

Olaf Eybe

Presbyter

0201 268404

→ Kontakt


Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Samstag, 23. Februar 2019

Siehe, es kommt die Zeit, spricht der HERR, dass man zugleich ackern und ernten, zugleich keltern und säen wird. Und die Berge werden von Most triefen, und alle Hügel werden fruchtbar sein. Ich will die Gefangenschaft meines Volkes Israel wenden, dass sie die verwüsteten Städte wieder aufbauen und bewohnen sollen, dass sie Weinberge pflanzen und Wein davon trinken, Gärten anlegen und Früchte daraus essen.
Amos 9,13-14

/Der Seher Johannes schreibt:/ Ein Engel zeigte mir auf beiden Seiten des Stromes Bäume des Lebens, die tragen zwölfmal Früchte, jeden Monat bringen sie ihre Frucht, und die Blätter der Bäume dienen zur Heilung der Völker.
Offenbarung 22,2

Suche