FRAUENHILFE

111 Jahre wurde die alte Dame im Jahr 2012 und ist noch immer rüstig, fleißig und unentbehrlich: Die Evangelische Frauenhilfe in Überruhr.

Zu Gesang und Bibelarbeit, zum Handarbeiten und Helfen haben sich die Frauen regelmäßig getroffen, mal im Geheimen wie im Dritten Reich, mal offen und fröhlich wie heute. Und was haben sie in den Jahren alles geschafft:

Andere Frauen - anderen Zeiten. Die Planung des vielfältigen Programms geschieht wie zu Beginn in Absprache mit dem zuständigen Pfarrer. Aber die Gestaltung liegt in den Händen der Frauen. Das Bewährte ist geblieben: Gesang und Bibelarbeit, Handarbeiten und Helfen.

Die Frauenhilfe bietet mit ihren Vorträgen, Gesprächsrunden und Ausflügen einen Treffpunkt für Frauen aller Altersstufen an. Das ausführliche und aktuelle Programm liegt in der Stephanuskirche, im Gemeindebüro sowie in den Gemeindehäusern aus und wird in Auszügen auch im Gemeindebrief veröffentlicht.

Ansprechpartner

Markus Pein

Pfarrer, Vors. d. Presbyteriums

0201 8585203

→ Kontakt

Dagmar Hamm

Ev. Fauenhilfe Essen-Überruhr (Vorstand)

0201/586667

→ Kontakt

Erika Klammer

Ev. Fauenhilfe Essen-Überruhr (Vorstand)

0201/8586686

→ Kontakt


Weitere Informationen

Ev. Frauenhilfe im Rheinland


Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Montag, 6. April 2020

Wenn ich auch noch so viele meiner Gebote aufschreibe, so werden sie doch geachtet wie eine fremde Lehre.
Hosea 8,12

/Jesus spricht:/ Ich bin dazu geboren und in die Welt gekommen, dass ich die Wahrheit bezeuge. Wer aus der Wahrheit ist, der hört meine Stimme.
Johannes 18,37

Suche