AKTUELLES

Geänderte Gottesdienstzeiten in Überruhr

In den Sommerferien 9.30 Uhr – Keine Gottesdienste in den Altenheimen

Im vergangenen Jahr haben die beiden Nachbargemeinden Essen-Überruhr und Essen-Kupferdreh gute Erfahrungen mit der „Sommerkirche“ gemacht. Darum soll sie in diesem Jahr wieder stattfinden. Dazu haben die Presbyterien beider Gemeinden vereinbart, dass in den Sommerferien dieses Jahres, für die Zeit vom 14.7. – 25.8.2019, die Gottesdienstzeiten in Überruhr und Kupferdreh verändert werden.

In Überruhr beginnt der Gottesdienst eine halbe Stunde früher als gewohnt, also um 9.30 Uhr, und in Kupferdreh eine Stunde später als sonst, um 11.00 Uhr. Dadurch wird es möglich, dass ein Pfarrer zwei  Gottesdienste nacheinander hält, zuerst in Überruhr, dann in Kupferdeh. So werden beide Gemeinden trotz Urlaubszeiten durchgehend versorgt. Neben den Überruhrer Pfarrern Markus Pein und Martin Prang und dem Kupferdreher Pfarrer Reinhard Laser bringt sich auch der Burgaltendorfer Pfarrer Manuel Neumann in diesen Gottesdienstplan für die Sommerferien mit ein. In Überruhr wird wie gewohnt nach dem Gottesdienst Kirchenkaffee im Gemeindezentrum angeboten. Eine weitere Änderung betrifft die Altenheime in Überruhr. Im Kurt-Schumacher-Zentrum, im Marienheim, im Heinrich-Held-Haus und im Haus unterm Regenbogen werden in den Sommerferien also in der Zeit vom 14.7. – 25.8.2019 keine Gottesdienste angeboten werden. Ab Freitag, 6.9.2019, finden die Gottesdienste wieder im gewohnten Turnus statt.

Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Dienstag, 25. Juni 2019

Ich habe dich einen kleinen Augenblick verlassen, aber mit großer Barmherzigkeit will ich dich sammeln.
Jesaja 54,7

/Jesus spricht:/ Ich will euch nicht als Waisen zurücklassen; ich komme zu euch.
Johannes 14,18

Suche